Nach dem erfolgreichen Start von Half Life: Alyx in VR ist das Spiel evtl. bald auch ohne VR-Brille spielbar.


Kurz nachdem Valve meinte, dass schon bald Mods erscheinen werden, mit denen Half-Life: Alyx ohne VR-Hardware spielbar sein wird, ist dies anscheinend schon jetzt möglich.

Half-Life: Alyx wurde mit einer Funktion ausgeliefert, mit der sich das VR-Feature abschalten lässt. Dies ist für die Entwickler wichtig gewesen, um das Spiel auch ohne VR-Headset weiterentwickeln und testen zu können. Der entsprechende Konsolenbefehl “vr_enable_fake_vr_test” ist nach wie vor im Spiel enthalten.

Es ist sogar möglich, die Hände von Alyx einzublenden, um mit Objekten zu interagieren und Waffen abzufeuern. Damit könnt ihr Half-Life: Alyx tatsächlich ohne VR-Hardware spielen. Wie das aussieht, könnt ihr euch anhand eines Videos ansehen:


Das Ganze funktioniert noch nicht problemlos. Das Herumlaufen klappt schon ganz gut, doch die Hände wackeln seltsam und es ist nicht ganz so einfach möglich, zu zielen. Doch nun haben Mod-Entwickler eine gute Grundlage, um daran zu arbeiten, dies zu verbessern. Das macht die Entwicklung von Mods einfacher und wir werden entsprechende Modifikationen bestimmt früher sehen. Mal, sehen, wann sich Half-Life: Alyx dann per Mod gut ohne VR-Hardware spielen lässt.



Ich persönlich bin von Half Life: Alyx in VR begeistert und war überrascht wie viel Freiheiten und Möglichkeiten Valve in dieses Spiel gezaubert hat. Da überlege ich mir tatsächlich, ein VR-Hardware zuzulegen 😀



Autor: Caly
Veröffentlicht:
Kategorie: Half Life
Aufrufe: 422

Kommentare

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Werde Teil unseres Teams!

Wir streamen auch:

MMOGA

Twitter

AQUANOX: DEEP DESCENT – DER UNTERWASSER-SHOOTER AB SOFORT SPIELBAR – LAUNCH-TRAILER weplay4u.de/2020/11/aquano…twitter.com/i/web/status/1…
BRIDGE CONSTRUCTOR: THE WALKING DEAD – ERSTES GAMEPLAY ZUM ANSCHAUEN weplay4u.de/2020/11/bridge… #bridgeconstructortwitter.com/i/web/status/1…

Archiv