Die Erweiterung zu „World War Z“ soll laut Saber Interactive noch im Jahr 2021 erscheinen. „World War Z: Aftermath“ wird eine erweiterte und verbesserte Version zum Vorgänger. Es wurde dazu auch ein neuer Trailer veröffentlicht.

World War Z Aftermath – Official Trailer | Summer of Gaming 2021

Bei der Erweiterung gibt es alles aus der „World War Z: Game of the Year Edition“ hat aber zusätzlich neue Charaktere, ein neues Kampfsystem, neue untote Kreaturen und sogar einen First Person Modus. Der Koop-Shooter wird mit 4K und 60 FPS auf PlayStation 5 und Xbox Series X laufen.

Außerdem erhalten die Versionen für PC, Xbox Series X/S und PlayStation 5 einen neuen Modus Namens „Horde XL“ der in einem kostenlosen Update nachgereicht wird. Im zusätzlichem Modus werden hunderte weitere Zombies auf dem Bildschirm zu sehen sein.

„World War Z: Aftermath“ wird im Jahr 2021 für PlayStation 4, Xbox One und PC erscheinen. Besitzer der Originalversion von „World War Z“ können für 19,99 US-Dollar ein Upgrade auf „Aftermath“ erwerben.

Autor: Luzi
Veröffentlicht:

Kommentare

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Wir streamen auch:

Spiele günstig kaufen!

Werbung

Twitter

RT @playnewworldDE: Unser Team arbeitet unter Hochdruck an der Serverstabilität und den Warteschlangen. Wir versuchen alle Abenteurerinnen…

Archiv