Um sich auf die Zukunft von Stadia als Plattform zu konzentrieren, beendet Google die Entwicklung eigener Spiele für den Game-Streaming-Dienst. Das Entwicklerteam wird aufgelöst.



Google wollte mit der Sparte Stadia Games and Entertainment (SG & E) sowohl eigene Spiele für Stadia schaffen, als auch Spiele anderer vertreiben und als Publisher auftreten. Dafür wurde im März 2019 mit Jade Raymond eine renommierte Videospielproduzentin als Leiterin engagiert. Sie verlässt Google und möchte sich um sich anderen Projekten zu widmen. Der Rest des Teams, zu dem etwa auch God-of-War-Veteranin Shannon Studstill zählt, soll in den kommenden Monaten zum größten Teil neue Rollen übernehmen, zumindest Unterstützung auf der Suche nach neuer Beschäftigung hat Phil Harrison, der Vizepräsident von Google Stadia in der öffentlichen Bekanntmachung zugesichert. Wie Kotaku berichtet, sollen insgesamt rund 150 Entwickler betroffen sein, die in den beiden nun schließenden Studios in Los Angeles und Montreal angestellt waren.


In dem Schreiben verweist Harrison auf den hohen Zeit- und Kostenaufwand für die Entwicklung: „Das kreieren von erstklassigen Spielen von Grund auf erfordert viele Jahre und erhebliche Investitionen, und die Kosten steigen exponentiell“, erklärte Harrison. Ein Aufwand, der Google offensichtlich inzwischen zu groß erscheint.


Stattdessen will sich Google den Fokus auf die eigene Technik legen und die Partnerschaften mit Spielefirmen pflegen, die Titel extern (auch) für Stadia entwickeln und vermarkten. Als Beispiel wird der laut Google “erfolgreiche” Start des Blockbusters Cyberpunk 2077 angeführt, der sich via Stadia auf diversen Geräten spielen lässt.


Auch wenn das ein Rückschlag für Googles eigene Spieleambitionen bedeutet, will das Unternehmen am Cloud-Gaming-Dienst festhalten. Für Kunden von Stadia und Stadia Pro sollen alle bisherigen Spiele weiter zur Verfügung stehen und neue Titel von Dritten auf der Plattform erscheinen.

Autor: Caly
Veröffentlicht:
Kategorie: Google Stadia
Aufrufe: 611

Kommentare

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Werde Teil unseres Teams!

Werbung

Wir streamen auch:

Spiele günstig kaufen!

Werbung

Twitter

Subnautica: Below Zero von Unknown Worlds hat Release Datum weplay4u.de/2021/02/subnau… #Subnauticatwitter.com/i/web/status/1…

Archiv