Rainbow Six Siege hat Sugar Fright vorgestellt, das Halloween-Event für Operation Shadow Legacy. Das zeitlich begrenzte Event läuft vom 27. Oktober bis zum 10. November 2020 und führt einen neuen Modus ein, Candy War, der auf einer völlig neuen Karte stattfindet und der eine Besonderheit hat: die Fähigkeit zum Respawnen.



Das Event erscheint laut einigen Spekulationen 19 Uhr deutscher Zeit.


Wie funktioniert der Modus?

Während Ihr aus bestimmten Operatoren auswählen könnt, die als Marionetten neu interpretiert wurden, fordert Candy War Euch auf, eure Gegner zu besiegen und die Süßigkeiten zu sammeln, die sie fallen lassen. Das erste Team, das 50 Süßigkeiten sammelt oder das Team mit den meisten Süßigkeiten am Ende des Zeitlimits, gewinnt. Ihr könnt auch die Süßigkeiten Eurer eigenen niedergeschlagenen Verbündeten einsammeln, um zu verhindern, dass das andere Team einen Punkt erzielt.



Das Event bietet außerdem 30 neue Kosmetikgegenstände, die die Spieler sammeln können, darunter exklusive Items für Zofia, IQ, Goyo, Nomad, Capitão, Thermit, Frost, Puls, Ela und Castle.

Diese Gegenstände können durch Abschluss einer speziellen Event-Challenge als Sugar Fright-Packs erworben oder als Packs für jeweils 300 R6-Credits oder 12.500 Renown erworben werden. Die Gegenstände jedes Operators können auch als Bundle für jeweils 1.680 R6-Credits erworben werden.



Autor: Caly
Veröffentlicht:
Kategorie: Rainbow Six
Aufrufe: 202

Kommentare

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Werde Teil unseres Teams!

Wir streamen auch:

MMOGA

Twitter

Archiv