Valves Koop-Zombie-Shooter Left 4 Dead 2 hat ein neues kostenloses DLC auf dem PC erhalten. Mit dem Titel “The Last Stand” werden unzählige Ergänzungen wie Survival Maps, eine erweiterte Kampagne, neue und überarbeitete Animationen und vieles mehr vorgestellt.


Um die Ankunft von The Last Stand zu feiern, veranstaltet Valve ein kostenloses Wochenende für Left 4 Dead 2 auf Steam. Wenn Ihr nach dem freien Wochenende weiterspielen möchtet, Left 4 Dead 2 ist bis zum 28. September für nur 2 Euro erhältlich.



The Last Stand ist der erste neue Inhalt von Left 4 Dead 2 seit “Cold Stream” aus 2012. Wie auch dieses Update, ist The Last Stand eine von Valve genehmigte Community-Kreation, die von über 30 Mitgliedern erstellt wurde, die seit mehr als 11 Monaten mit dem Entwickler Half-Life: Alyx zusammenarbeiten. Das Ergebnis ist ein Update, das unter anderem unzählige neue Funktionen, Bugfixes sowie zusätzliche Erfolge enthält.


Das neue Update enthält außerdem zwei brandneue Mutanten, zusätzliche Voice-Lines, die im Basisspiel nicht verwendet werden, zusätzliche Nahkampfwaffen wie Schaufeln und Heugabeln sowie PvP-Fixes.


The Last Stand kommt den Hardcore-Fans von Left 4 Dead vielleicht bekannt vor. Es war eine Kampagne exklusiv für den Überlebensmodus, bei der die Spieler eine endlose Horde so lange wie möglich überleben mussten, während sie auf einer abgelegenen Klippe namens The Lighthouse gestrandet waren.


Eine komplette Updates-Übersicht gibt es hier

Autor: Caly
Veröffentlicht:
Kategorie: Left 4 Dead 2
Aufrufe: 178

Kommentare

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Werde Teil unseres Teams!

Wir streamen auch:

MMOGA

Twitter

Archiv