Das großartige, von Geschichten getriebene Action-Rollenspiel Children of Morta von Developer Dead Mage wurde dank des neuen DLC mit Paws and Claws, der eine Vielzahl von Tieren zum Streicheln bringt, noch viel kuscheliger. Alle Einnahmen durch das DLC gehen an wohltätige Zwecke.



Paws and Claws wurde entwickelt, um ein wenig Ruhe zwischen all den Belastungen des Abenteuers zu bieten und fügt der Familie ein neues Tierheim hinzu, in das die Spieler zwischen den Ausflügen zurückkehren können. Hier ist es möglich, eine Vielzahl von Tieren zu füttern und zu pflegen, darunter Hirsche, Füchse, Pfauen, Eulen und mehr, jedes mit seinen eigenen, typisch üppigen Animationen.


Die Pflege von Tieren dient jedoch nicht nur als Stressabbau. Das Füttern von Leckereien in Dungeon-Truhen hilft dabei, das Glück zu steigern, was wiederum den Familienmitgliedern einen Schub gibt – mehr Glück, Bewegungsgeschwindigkeit, XP-Gewinn und mehr. Wie Dead Mage in seinen neuesten Patchnotes erklärt, sorgen glückliche Tiere für einen geringen Schub, fröhliche Tiere für einen mittleren Schub und überglückliche Tiere für einen hohen Schub.


Der kostenpflichtige DLC wird von einem kostenlosen Treasure Pack-Update begleitet, das 6 neue Divine Graces, 8 neue Consumables und 12 neue Divine Relics auf allen Plattformen hinzufügt.


Paws and Claws ist ab sofort bei Steam, GOG, PS4, Xbox One und Switch für etwa 2,99 € erhältlich. Alle Einnahmen gehen an die Wohltätigkeitsorganisation Humane Society International, die laut ihrer Website “weltweit daran arbeitet, die Mensch-Tier-Bindung zu fördern, Hunde und Katzen zu retten und zu schützen, das Wohlergehen von Nutztieren zu verbessern, wild lebende Tiere zu schützen und tierfreie Tests zu fördern, sowie wie Tiere auf Naturkatastrophen reagieren und Tierquälerei in all ihren Formane zu vermeiden. “


Autor: Caly
Veröffentlicht:
Kategorie: Children of Morta
Aufrufe: 205

Kommentare

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

MMOGA

Twitter

TOTAL WAR SAGA: TROY – NEUER AMAZONEN-DLC + TRAILER VORGESTELLT weplay4u.de/2020/09/total-… #totalwartwitter.com/i/web/status/1…

Archiv