Mario Kart Tour bekommt endlich einen Landscape-Modus (Querformat). Seit dem Start von Mario Kart Tour haben sich die Spieler gefragt, warum es keinen Querformats-Modus gibt und haben darum gebeten, dass einer implementiert wird. Nur zwei Monate vor dem ursprünglichen Starttag erhält das Spiel endlich einen Landschaftsmodus.



“Hier ein kleiner Einblick in einige Inhalte, die für das nächste #MarioKartTour-Update geplant sind”, heißt es in einem Tweet des offiziellen Mario Kart Tour-Accounts. “Die Spieler haben die Möglichkeit, entweder im vorhandenen Hochformat oder im neuen Querformat zu fahren!”



Wie Ihr sehen könnt, verfügt der Querformatmodus über ein einzigartiges Steuerelementlayout. Der ursprüngliche vertikale Porträtmodus bleibt für Spieler bestehen, die die Steuerung des Spiels nicht ändern möchten. Der Querformatmodus wird mit dem nächsten Update des Spiels geliefert, das voraussichtlich am 21. Juli 2020 für Android- und iOS-Geräte verfügbar sein wird.


Trotz des offensichtlichen finanziellen Erfolgs der Handyspiele von Nintendo hat es dem Unternehmen nicht gereicht, weshalb es sich Berichten zufolge vom Mobilfunkmarkt entfernt.

Autor: Caly
Veröffentlicht:
Kategorie: Mario Kart
Aufrufe: 639

Kommentare

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Wir streamen auch:

MMOGA

Twitter

House House integriert einen Multiplayer-Modus in Untitled Goose Game weplay4u.de/2020/09/house-… #UntitledGooseGametwitter.com/i/web/status/1…

Archiv