Epic Games hat heute die Unreal Engine 5 vorgestellt und sie mit einer Realtime-PlayStation 5-Tech-Demo namens ‘Lumen in the Land of Nanite’ vorgestellt. Während die Tech-Demo kein echtes Spiel in der Entwicklung ist, ist sie aber vollständig spielbar, bestätigte Epic.


“Es wird zu 100% in Echtzeit auf der PlayStation 5 gespielt und Sie haben die volle Kontrolle über den Charakter”, sagt Sweeney, nachdem Libreri sagte, die Demo sei kein echtes Spiel. Es stellt sich heraus, dass die Demo kein echtes Spiel in der Entwicklung ist. Die Demo selbst funktioniert.



Zu Beginn des Interviews sagte Libreri sogar: “Ich denke, viele Leute werden fragen:” Oh, ist die Demo echt? “Aber Sie wissen, dass die Demo von eines der PlayStation 5-Entwicklungskits stammt. Ein HDMI-Kabel wurde in einen Disc-Recorder eingespeist und in Echtzeit abgespielt – keine Bearbeitung, keine Tricks, das ist sofort einsatzbereit. “


Während Wir ‘Lumens in the Land of Nanite’ nicht spielen können, wenn die PS5 veröffentlicht wird, haben Wir aber einen Überblick darüber, wie Spiele aussehen, wenn sie auf der PS5-Konsole mit der Engine der nächsten Generation ausgeführt und gespielt werden.



“Die Technologien, die wir heute zeigen, werden völlig neue Arten von Spielen ermöglichen, die wir uns noch nicht einmal vorstellen können. Und das ist der aufregende Teil. Wir können uns noch nicht einmal vorstellen, was dies der Branche ermöglichen wird machen.”



Eine absolut unfassbare Grafik die erschreckend echt wirkt.


Autor: Caly
Veröffentlicht:
Kategorie: Allgemein
Aufrufe: 162

Kommentare

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

MMOGA

Twitter

House House integriert einen Multiplayer-Modus in Untitled Goose Game weplay4u.de/2020/09/house-… #UntitledGooseGametwitter.com/i/web/status/1…

Archiv