In der heutigen Zeit, in der alles über Socialmedia verbunden ist, denken viele Menschen, es wäre einfacher einen Partner fürs Leben kennen zu lernen. Doch die Realität sieht bei den meisten ganz anders aus.


Finde Singles, die deine Gaming-Leidenschaft teilen


Wir möchten euch im folgenden Artikel eine Plattform von Gamer für Gamer vorstellen, auf der ihr andere Single-Nerds, Geeks oder Gamer kennenlernen könnt. Auf der Plattform Gamers-in-love.de könnt ihr natürlich auch “nur” Mitspieler für euer Lieblingsgame finden, wer weiss vielleicht wird dann plötzlich mehr daraus. So verbindet euch schonmal das Gaming miteinander und habt ein gemeinsames Hobby.




Seit März 2020 besteht die Plattform Gamers-in-Love. Online-Medien-Schwarze besteht aus zwei hochmotivierten Entwicklern die die Plattform betreiben.


Was bietet Gamers-in-Love?

Wie auf vielen Singleseiten, so kann man auch hier per Suchfunktion Gamer Singles aus dem näheren Umkreis finden. Wer allerdings derzeit nicht auf der Suche ist oder einfach nur Mitspieler für sein Lieblingsgame sucht, der hat hierfür ebenso die Suchmöglichkeit. Geplant sind noch weitere Features, sodass man sich zum Beispiel auf größeren Veranstaltungen, wie u.A. die Gamescom, treffen kann.



Mit dem eigenen Profil kann man je nach Belieben mehr oder weniger viele Informationen von sich preisgeben. Angefangen von den üblichen Daten Alter, Größe, Beziehungsstatus bis hin zur Angabe verschiedener Kategorien, wie z.B: „Interessiert an: eine Frau #Mitspieler #Freundschaft #Beziehung #nette Unterhaltung usw.“


Über einen Freitext hat man zudem die Möglichkeit einen ganz persönlichen Text in seinem Profil zu hinterlegen. Ebenso kann ein Mitglied aus einer großen Spiele-Datenbank seine Lieblingsgames im Profil verankern. Klickt man auf ein Game, so werden hierzu alle Mitglieder aufgelistet, die ebenfalls das Game bei sich als Favoriten gelistet haben.



Noch viele weitere Features bietet Gamers-in-Love. Von der Kontaktanfrage, über Likes bis hin zu Kontakte melden oder sperren, damit die Sicherheit eines jeden Mitglieds gewährleistet ist. Geplant sind auch noch Fragenstellungen für das jeweilige Profil, worüber ein Besucher sich einen noch besseren Eindruck von einer Person machen kann.



Premiummitgliedschaft

Premium Bereich ja, allerdings kostenlos auch prima nutzbar.


Um das Projekt zu finanzieren gibt es, wie bei den meisten Singleseiten, einen Premium Bereich. Dessen Funktionen sind allerdings so gestaltet, dass man Gamers-in-Love auch ohne Probleme kostenlos nutzen kann, worauf Online-Medien-Schwarze großen Wert legte. Wer allerdings den Aufwand und das Wachstum unterstützen möchte, kann sich gerne die Premium Features kostengünstig monatlich sichern. Bei Gamers-in-Love tritt man in keine Abo-Falle, man bucht immer nur so viele Monate, wie man die Features sich freischalten möchte, das Premium läuft dann automatisch am Ende der Laufzeit aus.


Bei Gamers-in-Love tritt man in keine Abo-Falle, man bucht immer nur so viele Monate, wie man die Features sich freischalten möchte, das Premium läuft dann automatisch am Ende der Laufzeit aus.


Niedrige Frauenquote? Falsch gedacht!

Im Vorfeld gab es zum Projekt einige Stimmen, die bezweifelten, dass bei einer Single Gaming Seite es überhaupt eine Frauenquote geben würde. Dies kann nun nach den ersten 140 Registrierungen klar widerlegt werden. Sehr viele Gamerinnen sind bereits dabei und dies zeigt auch, dass Gaming schon lange keine reine Männerdomäne mehr ist. (Definitiv!)


Wer nun neugierig geworden ist, sollte unbedingt mal bei Gamers-in-Love reinschauen. Jede Registrierung hilft der jungen Plattform, damit das Wachstum stetig schneller wird. Die Entwickler sind hierbei hautnah dabei und legen großen Wert auf zufriedene Mitglieder und sind stetig für Verbesserungsvorschläge oder neuen Ideen offen.





Kleines Wort von uns: Wir von WePlay4U wurden von den Betreibern angeschrieben und fanden, dass es zu unserer Community gut passt. Wir wurden weder bezahlt, noch sind wir mit gamers-in-love.de verpartnert. WePlay4U übernimmt keine Haftung für Schäden und die Mitglieder der Plattform.

Autor: Caly
Veröffentlicht:
Kategorie: Allgemein
Aufrufe: 239

Kommentare

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

MMOGA

Twitter

TOTAL WAR SAGA: TROY – NEUER AMAZONEN-DLC + TRAILER VORGESTELLT weplay4u.de/2020/09/total-… #totalwartwitter.com/i/web/status/1…

Archiv