Die Deadside Entwickler arbeiten zur Zeit an der Implementierung zwei neuer Waffen, die OTs-14 Groza und die Steyr AUG.





Die Entwickler haben seit kurzem offizielle Testserver am Start. Jedes bevorstehende große Update wird zuerst auf einem separaten Server getestet, insbesondere die Updates, die aus Änderungen für Gameplay, den Netcode und andere wichtige Mechanismen des Spiels bestehen. So können die Entwickler viele Bugs und Fehler im Voraus fixen bevor das Update dann auf die offiziellen Server kommt.


Um auf die Testserver zu kommen, müsst Ihr in der Steam-Bibliothek mit der rechten Maustaste auf Deadside klicken und ‘Eigenschaften’ wählen. Im angezeigten Fenster geht Ihr dann zur Registerkarte Betas und wählt hier ‘Testserver’.

Achtung! Das Spiel muss dafür geschlossen sein!


Danach wird Euer Spiel auf die Testversion umgewandelt und Ihr könnt eine Verbindung zum Testserver herstellen. Es befindet sich dann in der Liste der offiziellen Server und heißt ‘Official TestServer’. Zur Not einfach in der Suchleiste der Server manuell eingeben.


Um dann wieder normalen Server zu spielen, müsst Ihr angeblich dasselbe tun, dann auf der Registerkarte Betas wählen ‘KEINE – Alle Beta-Programme deaktivieren’.

Autor: Caly
Veröffentlicht:
Kategorie: Deadside
Aufrufe: 390

Kommentare

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

MMOGA

Twitter

House House integriert einen Multiplayer-Modus in Untitled Goose Game weplay4u.de/2020/09/house-… #UntitledGooseGametwitter.com/i/web/status/1…

Archiv