Nach einer langen Wartezeit von sieben Jahren wurde Mount & Blade II: Bannerlord endlich auf Steam Early Access veröffentlicht und erfreut sich bereits großer Beliebtheit – nicht nur nach Serienstandards, sondern auch nach Steams eigenen Zahlen. Nach Anzahl der Spieler wurde das mittelalterliche Action-Rollenspiel nur wenige Stunden nach seiner Veröffentlichung zum größten neuen Steam-Start des Jahres 2020.

Die aktuellen Zahlen der Fortsetzung belegen laut SteamDB den dritten Platz mit einem 24-Stunden-Höchststand von 219.787 zum 31. März. Damit liegt sie in den letzten 24 Stunden fest in den Top 10 von Steam und liegt knapp hinter dem mehrjährigen Favoriten Counter -Strike: Global Offensive und Dota 2

Was ist überhaupt Mount & Blade 2: Bannerlord?

Mount & Blade 2: Bannerlord ist der Nachfolger von Mount & Blade: Warband und setzt wie sein Vorgänger auf eine Sandbox-Open-World in einem fiktiven Mittelalter, in dem wir als Spieler Truppen ausheben, Schlachten schlagen, Lehen gewinnen und politische Intrigen spinnen können – auf eigene Faust oder im Dienste eines der unterschiedlichen Reiche Calradias.

Zeitlich spielt Bannerlord vor Warband, wir erleben den Zerfall eines Großreiches und die Anfänge der Warband-Fraktionen also direkt mit. Neben der Singleplayer-Kampagne, die zusätzlich zu den bereits aus dem Vorgänger bekannten Mechaniken um Features wie Einfluss und Wirtschaftskreisläufe ergänzt werden soll, bietet Bannerlord auch Mehrspieler-Modi wie den Captain-Mode, in dem wir als Anführer eine kleine Soldatentruppe befehligen und gemeinsam mit anderen Captains unserer Fraktion um die Kontrolle von Flaggenpunkten kämpfen; weitere Modi sind bisher noch nicht bekannt.

Wann erscheint Mount & Blade 2: Bannerlord?

Mount and Blade 2: Bannerlord ist aktuell im Early Access und somit schon spielbar, aber die endgültige Veröffentlichung ist noch weit entfernt. Entwickler TaleWorlds geht davon aus, dass Mount und Blade 2 etwa ein Jahr lang im Early Access sein wird. Daher sollten wir erst 2021 mit der vollständigen Veröffentlichung rechnen.

Was ist alles in Mount and Blade 2: Bannerlord Early Access verfügbar?

Laut TaleWorlds sollen alle Hauptteile des Spiels enthalten sein. Man kann eine vollständige Kampagne spielen und eine Armee aufstellen oder sich im Mehrspielermodus beweisen. Während der verbleibenden Entwicklungszeit plant TaleWorlds, mehr Questinhalte, erweiterte Mehrspielermodi, mehr Sprachausgabe und Fehlerbehebungen hinzuzufügen.

Die Einzelspielerkampagne

Die Einzelspieler-Kampagne ist eine mittelalterliche Sandbox, in der man tun kann, was man möchte. Man startet als einzelner General und wird durch ein Tutorial ins Spiel geleitet. Am Anfang versucht man eine kleine Armee aufzubauen und kleinere Gruppen von Banditen auszuschalten, um stärker und stärker zu werden. Im späteren Spielverlauf kann man sich sogar einer Fraktion anschließen und erlebt teilweise grössere Schlachten zwischen Armeen.

Autor: Luzi
Veröffentlicht:
Aufrufe: 327

Kommentare

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Werde Teil unseres Teams!

Wir streamen auch:

MMOGA

Twitter

AQUANOX: DEEP DESCENT – DER UNTERWASSER-SHOOTER AB SOFORT SPIELBAR – LAUNCH-TRAILER weplay4u.de/2020/11/aquano…twitter.com/i/web/status/1…
BRIDGE CONSTRUCTOR: THE WALKING DEAD – ERSTES GAMEPLAY ZUM ANSCHAUEN weplay4u.de/2020/11/bridge… #bridgeconstructortwitter.com/i/web/status/1…

Archiv