Die Halo: Master Chief Collection wird für den PC veröffentlicht, kündigte Microsoft an. Der Release wird über den Microsoft Store und auch über Steam angeboten. Auch der Favorit der Reihe “Halo Reach” wird hinzugefügt.

Endlich erreicht die Halo: Master Chief Collection den PC. Microsoft kündigte offiziell an in zusammenarbeit mit ‘Splash Damage’ und ‘Ruffian Games’ die Halo-Reihe auf den PC zu portieren.

Das Besondere dabei ist, dass Microsoft die Spiele in ihrem Store anbieten, gleichzeitig aber auch auf Steam anbieten werden. Microsoft erwähnt aber auch, dass nicht alle Spiele gleichzeitig erscheinen werden, sondern nach und nach, um mehr Zeit für die Qualitätskontrolle zu haben.

Chronologischer Release geplant


Die Spiele werden laut Microsoft chronologisch released werden. Der erste Schritt wird Halo: Reach machen, was bisher noch nicht in der Sammlung enthalten war. Das Prequel zu Halo: Combat Evolved soll auch in diesem Jahr der “Master Chief Collection” hinzugefügt werden. Lediglich der Multiplayer wird als kostenloses Update für die Spieler der Xbox One erscheinen.

Für alle Abonnenten des Xbox Game Pass wird die Kampagne bereits enthalten sein, alle anderen müssen die Kampagne über ein Add-on erst käuflich erwerben. Auf dem PC wird Halo Reach als eigenständiges Spiel veröffentlicht und Kampagne, Multiplayer sowie den Firefight-Modus enthalten.


Nach Halo Reach folgen dann Halo: Combat Evolved, Halo 2, Halo 3, die Kampagne von Halo 3: ODST und schliesslich Halo 4. Die PC-Spieler können alle Spiele separat erwerben.

Exklusive Features am PC


Für den PC werden einige PC-spezifische Features eingefügt, dazu gehört die vollständige Unterstützung verschiedener Auflösungen und Bildverhältnisse, eines FOV-Sliders, anpassender Framerate und alle möglichen Eingabeoptionen für die Controller, Maus und Tastatur.

Leider ist noch kein Releasetermin für die einzelnen Halo-Teile bekannt. Was man aktuell weiss, ist, dass man für den Multiplayer, egal auf welcher Plattform einen, Xbox-Live-Account benötigt. Ob damit Crossplay zwischen den einzelnen Plattformen möglich ist, ist noch unklar.


Autor: Luzi
Veröffentlicht:
Kategorie: Halo
Aufrufe: 85

Kommentare

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Archiv

Kategorien

Twitter

Children of Morta - emotionales Pixelabenteuer bit.ly/2GYJyfL #ChildrenofMorta pic.twitter.com/wZAIPX2Vuy