Neues Jahr neues Update. So die ersten Worte der Entwickler zum neuen DayZ Update 1.11. Der neue Statusreport beinhaltet neue Flaggen, neues Lootsystem und vieles mehr.


Wir kommen gleich zum Punkt. Alle die den changelog bereits gelesen haben, wissen, dass sich das Update nicht auf wesentliche Ergänzungen des Spiels konzentriert. Das Update gilt für PC und Konsole.

– Eines der Dinge, die sich die Entwickler angesehen haben, war, wie die Infizierten während Nahkämpfen mit Spielern kollidierten. Jetzt buggen die Infizierten nicht mehr in den Charakter des Spielers.

– Das Aussteigen aus Autos hatte sich auch im vorherigen Update als schwierig erwiesen, da einige Spieler zufällig auf das Dach des Autos teleportiert wurden.

– Manchmal wurde auch das Seefischen unterbrochen, auch das wurde jetzt behoben.

– Der Gartenbau wurde ebenfalls verbessert, einschließlich der Entfernung von Beetfeldern und Pflanzen mit der Schaufel.



Der maximale Wärmebereich für den Kamin wurde ebenfalls angepasst und bietet nun einen konstanten maximalen Wärmebonus innerhalb eines etwas größeren Radius, wodurch die Wahrscheinlichkeit verringert wird, dass sich ein Spieler während des Aufwärmens verbrennt.



Weiter wurden drei neue Flaggen implementiert (siehe Bild oben).

Weiter haben sich die Entwickler mit dem berüchtigten hand slot desynchronization issues (Handslot-Desynchronisationsproblemen?) befasst, obwohl sie das Problem noch nicht lösen konnten, da es mehrere Quellen gibt, die das Problem auslösen können. Dieses Problem hat für die Entwickler dieses Jahr oberste Priorität.


Für alle Modder wurden erhebliche Verbesserungen an der engine script side (Engine-Script-Seite) vorgenommen. Diese erlaubt jetzt dem Server mehr Mods als zuvor zu laden. Dies erhöht natürlich die Möglichkeiten für Community-Server-Besitzer, die nun noch mehr Mods aus der Community nutzen können.


Zudem wurden die Spawns für Waffenmagazine und Munition angepasst. Diese Änderung wird den gelegentlich extremen Unterschied zwischen der Anzahl der Waffen in der Welt mit der der Verfügbarkeit von Magazinen und Munition reduzieren.


Zum neuen Update kam auch eine neue Waffe hinzu und zwar die “SVAL”. Sval heisst auf tschechisch übersetzt “Muskel”. Die Waffe kann an Helicrashes gefunden werden, auf Chernarus sowie Livonia.


Die Waffe ist vom vorhandenen VSS-Gewehr abgeleitet und verwendet 9×39-Munition mit integriertem Suppressor und wurde für Nahkämpfe modifiziert. Außerdem können eine Taschenlampe und universelle Visiere USA(westliche Typen) angebracht werden. 



Ausserdem wurde ein neues 20-Schuss-Magazin für 9×39-Munition hinzugefügt, das sowohl mit SVAL als auch mit VSS verwendet werden kann. Es gab ausserdem auch eine Änderung bei der Signalfackel. Die Fackel sinkt nun langsamer nach unten in Richtung Boden.


Wie bereits schon von den Entwicklern angekündigt wurde, werden alle (offiziellen/nichtoffiziellen) Server inkl. Charaktere gewiped.










ALLE PATCHNOTES:

Hinzugefügt:

  • SVAL rifle
  • 20 round magazine für SVAL und VSS
  • neue Texturen für M3S Truck
  • Truck Teile für M3S
  • Das Starten eines Fahrzeugmotors entlädt nun die Batterie leicht
  • Flaggen der Gewinner unseres Basebuildingwettbewerbs
  • Gartenbeete können jetzt mit Schaufeln und Spitzhacken entfernt werden

FIXED

  • ausnutzen, um durch Wände zu schauen/zu glitchen
  • Pflanzen konnten nicht befallen werden
  • Ein Serverabsturz im Zusammenhang mit dem Herausziehen von Leichen aus Fahrzeugen wurde behoben
  • Ein Spielabsturz im Zusammenhang mit Attachments wurde behoben
  • Der Spieler kann bestimmte Aktionen nicht mehr ausführen, wenn seine Beine gebrochen sind
  • Spieler kann nicht länger mit einem gebrochenen Bein tanzen (LUL)
  • Die Zubereitung der Makrelen oder des Karpfens hat die Hände des Spielers nicht mit Blut befleckt
  • Eine angelegte Schiene konnte verschwinden, wenn das Inventar des Spielers zum Zeitpunkt der Heilung voll war
  • Der Kürbis Helm konnte noch leuchten wenn ruiniert
  • Von der Leuchtpistole abgeschossene Leuchtkugeln verschwanden oft im Inneren von Objekten
  • Das Glühen der Fackel war aus der Nähe betrachtet immens (jetzt mit der Entfernung skaliert)
  • Das Aussteigen aus einem Auto konnte dazu führen, dass der Charakter auf dem Dach erschien
  • Fixed a server error caused by repeated crouching during an ongoing action (https://feedback.bistudio.com/T154062)
  • Das Inventar der improvisierten Shelters konnte von der abgesperrten Seiten aus betreten werden
  • Infizierte können den Spieler durch Unterstände und Zelte treffen
  • Infizierte konnten in abgeschlossene Container gelangen (Varianten 2A und 2B)
  • Infizierte konnten während des Kampfes in den Spieler reinglitchen
  • Tote Körper, die in der Luft stecken bleiben
  • Körper von Infizierten würden sich manchmal drehen, während sie bereits tot sind
  • The wrong particle effect was displayed when hitting infected with a Pipe, Wrench, or a Lug wrench
  • Adjusted collisions and occluders of buildings against unwanted behavior (https://feedback.bistudio.com/T152082, https://feedback.bistudio.com/T154532)
  • Kollisionen mit tief hängenden Ästen wurden für eine bessere Navigation entfernt
  • Bug, der es Spielern ermöglicht, unendlich viele Pflanzensamen zu erhalten
  • The Frying Pans and Cooking Pots would disappear from fireplaces upon server restart (https://feedback.bistudio.com/T153689)
  • Das Inventar des M3S-Trucks wurde nach dem Entfernen der angehängten Container nicht aktualisiert
  • Das Armaturenbrett bei bestimmten Fahrzeugen ist nach bestimmten Aktionen verschwunden
  • Ruinierte Beile zeigten die falsche Textur
  • Der Inhalt des Kamins wurde in der Welt nicht immer korrekt angezeigt
  • Der Innenkamin konnte bei Regen manchmal nass werden
  • Landminen verursachten keinen Schaden, wenn sie in Türöffnungen bestimmter Häuser platziert wurden
  • Barbed wire could block the damage of grenades (https://feedback.bistudio.com/T154631)
  • Sounds fehlten beim Häuten mit einigen Werkzeugen
  • Es war möglich, überlappende Zäune und Wachtürme zu bauen
  • Das Vertauschen von Materialien, die an Basisbauobjekten angebracht sind, konnte eine Desynchronisation auslösen
  • Serverfehler bei der Überprüfung des Pulses eines sich abmeldenden Spielers behoben
  • Das Ladegerät ist kein schwerer Gegenstand mehr
  • Das Batterieladegerät konnte keine Auto- und LKW-Batterien aufladen
  • Elemente konnten nicht gedreht und auf demselben Platz platziert werden
  • Das Ablegen einer angeschlossenen Batterie in das Inventar würde diese nicht abtrennen
  • Es war möglich, Gegenstände, die in Attachment-Slots platziert wurden, für Crafting zu verwenden
  • Das Betreten eines Fahrzeugs mit eingeschaltetem Chemlight oder Road Flare hat diese ruiniert
  • Es war problematisch, die Türen bestimmter Fahrzeuge in der Third-Person-Ansicht zu öffnen/zu schließen
  • Es ist nicht mehr möglich, einen Regenmantel in Armbänder zu zerschneiden, wenn sein Inventar nicht leer ist
  • Attempting to throw a handheld plugged device would unplug it, preventing it from being turned back on
  • Slicing a rotten pumpkin produced edible pumpkin slices (https://feedback.bistudio.com/T155304)
  • Das Zubereiten von verdorbenem Fisch ist zu essbarem Fisch geworden
  • Die Spieler waren nicht in der Lage, einige Autoteile aus nächster Nähe zu entfernen
  • An engine belt was displayed in the ADA 4×4 (https://feedback.bistudio.com/T148071)
  • Es war möglich, eine lange Fackel aus einem angespitzten Stock zu basteln, an dem Lebensmittel befestigt waren, die das Essen verschwinden ließ
  • Items die im Inventar des Trucks aufgeteilt wurden, erschienen auf dem Dach
  • Gegenstände wurden auf dem Dach angezeigt, wenn sie innerhalb bestimmter Gebäude ausgetauscht wurden
  • Es war nicht möglich, Dosen zu öffnen, die auf dem Kopf standen, während sie im vollen Inventar waren
  • Character hand slot become broken after exiting a vehicle in the water
  • Endloses weißes Kabel erschien nach dem Platzieren eines Spotlights
  • Es war möglich, manchmal eine Feuerstelle unter Wasser anzuzünden
  • Das Fischen im Meer wurde häufig unterbrochen, so dass es schwierig war, einen Platz zum Fischen zu finden
  • Der Revolver verursachte keinen gleichmäßigen Schaden
  • Es war problematisch, ein Medium/Partyzelt zu nah am Spieler zu platzieren
  • Issues with fertilizing garden plot slots (https://feedback.bistudio.com/T156389)
  • Das Magazin einer Waffe auf dem Rücken des Spielers wurde nach dem erneuten Loggen herausgenommen
  • Das Immunitätssystem wurde nicht auf dem Player aktualisiert (https://feedback.bistudio.com/T156489)
  • Der Scheinwerfer konnte an eine Batterie angeschlossen werden, die sich in einem Fahrzeug befand
  • Es war möglich, zwei Zelte ineinander zu stellen
  • Es war möglich, Steinöfen zu stapeln
  • Es war manchmal möglich, Objekte in den Möbeln von Gebäuden zu platzieren
  • Epinephrin funktionierte nicht richtig (https://feedback.bistudio.com/T156359)
  • Verbesserte Leistung des Clients beim Halten eines Gegenstands in den Händen
  • Fortgesetzter Schaden durch eine Feuerstelle oder Stacheldraht, nachdem man sich von ihm entfernt hat
  • Packing a tent while having an item in the hands would not hide the item
  • Wiederbelebung, während ein Gegenstand in den Händen gehalten wurde, führte dazu, dass er mitten im Geschehen erschien
  • Unscharfer Text im logout Fenster
  • Kamera-Clipping-Probleme im großen ATC-Gebäude und in der Service-Halle des Flugplatzes
  • Infizierte gehen durch die Türen des Wartungshangars
  • Verschiedene Probleme bei der Platzierung von Objekten auf dem Chernarus-Terrain

Geändert:

  • Updated the Tarp (Fabric) durability, textures, and inventory view
  • Mehr Werkzeuge können benutzt werden um einen Kürbis zu zerlegen
  • Reduzierte Geschwindigkeit der 5.56x45mm-Munition um 9 %, um den realen Werten zu entsprechen
  • Stacheldraht und Feuer richten jetzt Schaden an Tieren an
  • Eingesetzter Stacheldraht kann nur von innen an Zaun und Wachturm abgebaut werden
  • Die Feuerstelle erwärmt nun einen größeren Bereich, wobei die maximale Wärme weiter reicht
  • Verringert die maximale Hitze der Feuerstelle
  • Credits wurden geupdated
  • Die Fackel der Signalpistole fällt nun langsamer herab

CENTRAL ECONOMY

  • Geändert: Reduziert die Menge an Munition und Magazinen
  • Optimiert: Deagle und Revolver spawnen jetzt nur noch in Städten
  • Optimiert: Repeater-Tiers angepasst von Tier 1,2,3 auf 2,3,4 (Chernarus)
  • Optimiert: Akkus spawnen nicht mehr mit einer vollen Ladung
  • Fixed: Spawn points on Land_Castle_Stairs_nolc
  • Fixed: BearPelt was missing

SERVER

  • Added: timeStampFormat now supports two additional options “ShortTZ” and “FullTZ” which will append the time zone in UTC (RPT log only)
  • Fixed: Server startup freeze when using too many mods (https://feedback.bistudio.com/T153090)

LAUNCHER

MODDING

  • Added: IsBoxCollidingGeometry, an extended version of IsBoxColliding, with parameters to fill in what geometries to check against (primary and secondary)
  • Added: Moved cargo conditions for Clothing into separate functions for modders to override (https://feedback.bistudio.com/T154093)
  • Added: Road parts for the terrain making on the sample GitHub repository (https://github.com/BohemiaInteractive/DayZ-Misc)
  • Fixed: FPS dropping down to 1 when using the backward compatible SetActions implementation
  • Changed: the ActionDismantleGardenPlot has been added to the items that could build it
  • Changed: Created new base recipe PrepareFish to limit the script duplication in prepare mackerel and carp Do methods
  • Removed: Unused internal organ classes from the character config DamageSystem >> DamageZones
Autor: Caly
Veröffentlicht:
Kategorie: DayZ
Aufrufe: 250

Kommentare

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Werde Teil unseres Teams!

Werbung

Spiele günstig kaufen!

Werbung

Twitter

Subnautica: Below Zero von Unknown Worlds hat Release Datum weplay4u.de/2021/02/subnau… #Subnauticatwitter.com/i/web/status/1…

Archiv