Bereits diese Woche hat EA bereits Star Wars Squadrons angekündigt und nun folgt auch der offizielle Gameplay-Trailer.

Das Gameplay für “Star Wars: Squadrons” wurde in der Nacht von Donnerstag auf Freitag, den 19. Juni im Rahmen des EA-Play-Livestreams präsentiert.

Das Spiel ordnet sich zeitlich zwischen dem Untergang des Galaktischen Imperiums und dem Aufstieg des gleichrangigen Ersten Ordens ein und erzählt die Geschichte zweier gegnerischer Piloten-Geschwader. Spieler werden sich auf eine der beiden Seiten schlagen und ikonische Raumjäger in die Raumschlacht steuern.

Star Wars: Squadrons – Offizieller Gameplay-Trailer

Gameplay Zusammenfassung

Alle wichtigen Punkte aus dem Gameplay-Trailer hier nochmal aufgeführt:

– Beide Fraktionen können in der Singleplayer-Kampagne gespielt werden, das ist der Anfang eurer Karriere als Pilot. Ihr werdet hier also auf den Multiplayer vorbereitet.

– Am Anfang wählt man für sich eine Seite aus. Beim Imperium schlüpfen sie in die Haut von Case Kassandora (Imperiale Pilotin) und bei der Neuen Republik wartet Rao Highmoon (Rebellen-Pilot).

– Der Kampf im Weltraum wird kein Zuckerschlecken und genau so soll es sich auch anfühlen ein Raumschiff im Spiel zu fliegen und damit seine Fähigkeiten unter Beweis zu stellen.

– Wichtige Faktoren sind das Power-Management, Zielvorrichtungen und Schilde. Diese sollte man immer im Auge behalten.

– Das Aussehen der Piloten und des Schiffes kann immens angepasst werden.

– Die Raumschiffe werden in Klassen eingeteilt: Fighter (TIE-Fighter, X-Wing), Interceptor (TIE-Interceptor, A-Wing), Support (TIE-Reaper, U-Wing), Bomber (TIE-Bomber, Y-Wing)

Während des Spiels können einige Sachen freigeschaltet werden. Dazu zählen auch kosmetische Items und über 50 verschiedene Komponenten, die ihr für euer Raumschiff verwenden könnt.

Star Wars Squadrons soll außerdem komplett in VR zur Verfügung stehen. Es soll auch so einfach wie möglich gemacht werden, dass Freunde miteinander spielen können, somit ist für Star Wars Squadrons auch ein Crossplay vorhanden sein, dabei spielt es keine Rolle, ob man VR oder ohne VR spielt.

Wer mehr zum Spiel lesen möchte, kommt hier zum ersten Beitrag von Star Wars Squadrons.

„Star Wars: Squadrons“ erscheint am 2. Oktober 2020 für die PS4, Xbox One und den PC. Auf dem PC könnt ihr das Spiel für die Plattform Steam, Origin oder im Epic Games Store erwerben.

Autor: Luzi
Veröffentlicht:
Aufrufe: 140

Kommentare

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Wir streamen auch:

MMOGA

Twitter

House House integriert einen Multiplayer-Modus in Untitled Goose Game weplay4u.de/2020/09/house-… #UntitledGooseGametwitter.com/i/web/status/1…

Archiv