Bereits vor der Veröffentlichung haben die Entwickler von id Software bestätigt, dass DOOM Eternal neue Story-Erweiterungen haben wird. Die 2 veröffentlichten Bilder zeigen die ersten Schauplätze, die der Doom Slayer in der Zukunft besuchen wird.

DOOM Eternal: Die Story wird fortgeführt

Auf den nachfolgenden Bildern kann man bereits erkennen, dass es zurück nach Urdak gehen wird. Allerdings sieht die Welt von Maykr nicht mehr so aus wie beim ersten Besuch des Doom Slayers, denn dieser hat ein ordentliches Chaos hinterlassen. Warum er allerdings Zurück geschickt wird ist noch unklar.

Ebenfalls beim zweiten veröffentlichtem Bild werden wir völlig im dunkeln gelassen. Zu erkennen ist ein Ölbohrturm und somit ein neuer Schauplatz auf der Erde.

Unklar ist, ob es noch weitere Add-ons zur Hauptgeschichte geben wird und wie viele DLC`s es insgesamt werden. Allerdings können sich die DOOM-Fans freuen, denn die Geschichte ist noch nicht abgeschlossen. Wann der erste Stoy-DLC erscheint, wurde noch nicht offiziell angekündigt.

Autor: Luzi
Veröffentlicht:
Kategorie: Doom Eternal
Aufrufe: 140

Kommentare

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

MMOGA

Twitter

House House integriert einen Multiplayer-Modus in Untitled Goose Game weplay4u.de/2020/09/house-… #UntitledGooseGametwitter.com/i/web/status/1…

Archiv