Doom Eternal Fans waren ausser sich, seit das Spiel auf der E3 2018 angekündigt wurde. Es gibt nur eine letzte Frage für diejenigen von uns, die es vorziehen, die Dämonen auf dem PC zu zerstören. Was sind die Anforderungen an das PC-System? Bethesda hat endlich bekannt gegeben, welche minimalen und empfohlenen Einstellungen Ihr benötigt, um Doom Eternal in seiner besten Grafik zu geniessen.

Doom Eternal kann möglicherweise 1.000 Bilder pro Sekunde schaffen. Das ist mit ziemlich hohen Kosten in Bezug auf die GPU-Leistung verbunden.

Minimale Anforderungen

  • OS: 64-bit Windows 7/64-Bit Windows 10
  • Processor: Intel Core i5 @ 3.3 GHz oder besser, oder AMD Ryzen 3 @ 3.1 GHz oder besser
  • Memory: 8 GB RAM
  • Graphics: NVIDIA GeForce GTX 970 (4GB), GTX 1060 (6GB), GTX 1650 (4GB) oder AMD Radeon R9 290 (4GB)/RX 470 (4GB)
  • Storage: 50 GB verfügbarer Platz

Empfohlene Anforderungen

  • OS: 64-bit Windows 10
  • Processor: Intel Core i7-6700K oder besser, oder AMD Ryzen 7 1800X oder besser
  • Memory: 16 GB RAM
  • Graphics: NVIDIA GeForce GTX 1080 (8GB), RTX 2060 (8GB) oder AMD Radeon RX Vega56 (8GB)
  • Storage: 50 GB verfügbarer Speicher


Vor allem die minimalen GPU-Einstellungen von Doom Eternal entsprechen denen von Doom 2016. Wenn Ihr mit den Mindesteinstellungen spielt, solltet Ihr bei den niedrigsten Einstellungen des Spiels immer noch 1080p und 60 Bilder pro Sekunde erhalten können. Wenn Ihr für eine höhere FPS-Rate und schärfere Grafiken strebt, könnt Ihr mit den empfohlenen Einstellungen mit 1440p und 60 FPS spielen.

Autor: Caly
Veröffentlicht:
Kategorie: Doom Eternal
Aufrufe: 216

Kommentare (2)

  • Seb
    10. März 2020 at 11:31 Antworten
    Wisst ihr wann das game kommen soll ?
    • 10. März 2020 at 11:45 Antworten
      Dazu haben wir schon einen Beitrag geschrieben :) Doom Eternal kommt am 20.03.2020 :)

Schreibe einen Kommentar

Wir streamen auch:

MMOGA

Twitter

House House integriert einen Multiplayer-Modus in Untitled Goose Game weplay4u.de/2020/09/house-… #UntitledGooseGametwitter.com/i/web/status/1…

Archiv