Im Updatebericht von “Die Sims 4” wurde bekannt gegeben, dass es im aktuellen Patch einen neuen Create-a-Sim Modus geben wird. Außerdem bekommt “Die Sims 4” einen komplett neuen Look.



Neuer Inhalt

Erstelle eine Sim Story

Ist euer Simming auch in einer kreativen Sackgasse gefangen? Ab jetzt können wir eine Geschichte in Create-a-Sim erstellen! Wenn wir einen neuen Haushalt gründen oder einen Sim zu einem bestehenden Haushalt hinzufügen, können wir an einem unterhaltsamen “Storywriting” teilnehmen, um die Persönlichkeit und die Startbedingungen unserer Sims zu bestimmen. Wenn wir eine Geschichte erstellen, beginnen unsere Sims mit einer Karriere, verschiedenen Fähigkeiten und unterschiedlichen Haushaltsmitteln etc.
Natürlich ist das nur eine zusätzliche Option, die jetzt verfügbar ist. Wir können weiterhin Sims erstellen, wie wir es gewohnt sind.


Neues Aussehen

Die Sims 4 haben einen neuen Look! “Jetzt, da wir das fünfte Jahr von Die Sims 4 und das zwanzigste Jahr von Die Sims beginnen, wollten wir weiter in Die Sims 4 investieren, damit es auch in den kommenden Jahren frisch und relevant bleibt.”, heisst es im Bericht. Die Entwickler haben vor Änderungen wie eine brandneue Besetzung von Sims, neue Introvideos, neue Ladebildschirme, neue Coverbilder und neue Packsymbole schnell erkennen. Das Hauptmenü hat die wichtigsten Ergänzungen erhalten wie ihr unten im Bild sehen könnt.


Neue Anpassungsoptionen

Die neue Sims-Besetzung hat einige neue Kleidungsstücke und Accessoires zum Anziehen spendiert bekommen. Alle neuen Inhalte findet man unter “Erstelle einen Sim”.
Das Grundspiel hat neue Oberteile, Hosen, Accessoires, Frisuren und einen Hut erhalten. Spieler, die bestimmte Packs besitzen, erhalten neue Muster für einige der Kleidungsstücke und Accessoires, die sie bereits aus diesen Packs besitzen.

Neuer Cheat

Weiter wurde dem Spiel ein neuer Cheat hinzugefügt. Öffnet dazu die Cheat-Konsole (strg+shift+c) und tippt “bb.showliveeditobjects” ein, um den Cheat zu aktivieren. Zum Deaktivieren “bb.showliveeditobjects false” eingeben.

Wenn man den Cheat aktiviert, werden im Erstellungsmodus neue Objekte freigeschaltet, mit denen man sein Grundstücke mit Steinen, Bäumen, Büschen, Schildern und allen möglichen Umgebungsobjekten dekorieren kann. Es sollen ungefähr 1.200 neue Dekorationsgegenstände sein. Diese Objekte sind Umgebungsobjekte, mit denen man kreative und lebendigere Welten erschaffen kann. Der Cheat mit den Objekten ist nicht für den häufigen Gebrauch optimiert, also Vorsicht bei der Verwendung. Die Sims werden auch durch die Objekte durchlaufen. Ich denke es soll ein rein dekorativer Cheat sein.


Fixes & Updates


Weiter wurden mit dem Update auch ein paar Fixes rausgehauen.

– Behobener Fehlercode 134: ef7a88f2: b4565d86, der Spieler daran hinderte, bestimmte Sicherungsdateien zu laden.
– Es wurde ein Problem behoben, bei dem Objekte an den Händen von Kleinkindern klebten. (ENDLICH)
-Die Sulani-Animation auf dem World Select-Bildschirm wird nun für Spieler korrekt angezeigt, die Island Living nicht besitzen.
– Innerhalb des Tutorials wird euer freundlicher Mitbewohner Alex deinem Sim jetzt wieder erfolgreich einen Job geben.
– Das Hauptmenü zeigt nun weiterhin die von dir ausgewählte Packgrafik an, bis du beschließt, zu einer anderen zu wechseln.

Autor: Calypso
Veröffentlicht:
Kategorie: Sims 4
Aufrufe: 110

Kommentare

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Archiv

Kategorien

Twitter

Children of Morta - emotionales Pixelabenteuer bit.ly/2GYJyfL #ChildrenofMorta pic.twitter.com/wZAIPX2Vuy