Ein weiterer Beweis dafür das Red Dead Redemption 2 auf dem PC kommen wird, ist das LinkedIn-Profil des Rockstar Leeds Programmer das sagt, dass er an RDR2 für den PC arbeitet.

Seitdem wurde diese Information von seinem Profil gelöscht.

Ein weiterer Leak wurde auf einem weiteren Profil eines Rockstar Mitarbeiters gefunden

Ein User von Reddit antwortete folgendermaßen darauf:

” “Neue Beweise”? Der Umsatz verringert sich, und es ist an der Zeit, eine neue “Cash Cow” zu starten. Der einzige Grund, warum sie warten, um auf den PC zu portieren, ist die Maximierung des Umsatzes. Es gab nie einen Zweifel, dass es irgendwann nicht auf PC geben würde.”


So ist auch meine Meinung dazu. Rockstar hat diese Strategie schon bei GTA V angewandt und wird sie mit großer Wahrscheinlichkeit auch bei RdR 2 anwenden.

Weitere Infos um das Thema PC Version für RdR 2 erfahrt ihr bei uns 🙂

Autor: Calypso
Veröffentlicht:
Aufrufe: 130

Kommentare

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Archiv

Kategorien

Twitter

Children of Morta - emotionales Pixelabenteuer bit.ly/2GYJyfL #ChildrenofMorta pic.twitter.com/wZAIPX2Vuy